Sie sind hier

Zwischen Normalität und Apokalypse aka COVID-19

Man möchte fast meinen nichts ist mehr wie es einmal war aber dennoch ist irgendwie alles wie vorher. Eine Situation die wohl keiner von uns in solch einer Form jemals erlebt hat, überzieht zurzeit nicht nur Deutschland sondern nahezu die gesamte Welt. Es ist genau diese Welt, die auf Globalisierung und Outsourcing gesetzt hat, damit alles immer überall verfügbar ist. Diese Kette funktioniert auch wunderbar bis ein oder mehrere Glieder daraus zerreißen. Das allein wäre ja schon fast ein Grund zur dezenten Panik. Aber nun folgen noch Begriffe wie Shutdown, Lockdown oder Ausgangssperre und bedrohen somit auch tausende Betriebe, Geschäfte und ebenso Privatpersonen. Auch wir kommen in diesen Zeiten nicht darum uns schon allein der Sicherheit wegen stark einzuschränken, aber auch jetzt darf der Faden zur Realität nicht verloren gehen! Lieferanten oder Lieferdienste geben ihr Bestes, sind jedoch ebenso wie der generelle Einzelhandel völlig überlastet. Dennoch vollbringen Sie jeden Tag aufs Neue kleine Wunder. Ebenso wie die abertausenden LKW-Fahrer die auch in dieser schweren Zeit für uns da sind um neue dringend benötigte Waren zu transportieren, sowie Ärzte, Polizisten, Feuerwehr, Angestellte im Einzelhandel und all die Menschen die das ganze System am Laufen halten und somit permanent für uns alle da sind! Dafür möchten wir uns ganz herzlich bedanken!

In den Discountern und Supermärkten herrscht Endzeitstimmung. Langfristig haltbare Lebensmittel sind eine zurzeit beleibte Vorsorge. Auch Hygieneartikel wie z.B. Desinfektionsmittel egal ob in Gel- oder Tücherform sind fast nicht mehr zu bekommen. Was allerdings all unsere Vorstellungen sprengt, ist der exorbitante Run auf die Toilettenpapierreserven. Sind diese kleinen unscheinbaren bis zu fünf Lagen starken Rollen aus Zellstoff etwa das heimliche Heilmittel dieser Krise oder welches unvorstellbare Geheimnis verbirgt sich hinter der Kraft des Toilettenpapiers? Wir wissen es leider auch nicht und können es nur sprachlos verfolgen.

Seit gestern, Sonntag dem 22.03.2020 gibt es nun auch bundesweit einheitliche Kontaktsperren. Diese durchaus vernünftigen Maßnahmen wie z.B. das 1,5-2m Abstandsgebot zu anderen Personen oder das Verbot zur Bildung von Gruppen größer als 2 Personen etc. werden sich natürlich sicher positiv auf die Eindämmung dieser Pandemie auswirken. Dadurch und durch die Schließung vieler nicht für den täglichen Bedarf notwendigen Geschäfte verweisen auch die gigantischen Einkaufscenter und wirken schon fast surreal mit ihrer unheimlichen stille und Leere, fast wie eine Szene aus Film wie "I`am Legend".

Nichts desto trotz muss man auch in dieser Situation ganz klar sagen, dass es weitergeht und wir nur nach vorn blicken müssen. Eine Pandemie in solchen ausmaß hatten wir einfach noch nicht und müssen mit allen Mitteln versuchen es zu meistern. Eins muss gesagt sein, nach der Krise ist vor der Krise! Es geht immer weiter und das ist auch völlig richtig und gut so. Die aktuellen Maßnahmen dienen lediglich der schnellen Gesundung des Systems und einer schnellstmöglichen Rückkehr zur Normalität. Diese ist selbstverständlich auch die ganze Zeit präsent nur eben der Lage ein wenig angepasst. Auch wir sind mit entsprechend vorbeugend getroffenen Maßnahmen weiterhin erreichbar und gehen unserem Alltag weiter nach. Nur kann es, wie zur Zeit fast überall, auch bei uns in dieser Ausnahmesituation zu kleineren Verzögerungen oder Lieferengpässen kommen. Das bitten wir zu entschuldigen. Wir unternehmen alles um auch weiterhin für Sie erreichbar zu sein. Nutzen wir alle gemeinsam diese Zeit um gesund und gestärkt aus dieser Corona Krise herauszugehen um den Frühling zu begrüßen.

Telefonische Anfragen, Mails und Chats stehen weiterhin uneingeschränkt zur Verfügung. Eine persönliche Abholung von Waren wird es allerdings bis auf weiteres leider nicht mehr geben.

Uns bleibt nur viel Kraft und Gesundheit für die kommende Zeit zu wünschen und vergesst in dieser kurzfristigen Phase bitte nicht das Lachen und den Blick nach vorn!

Euer Team von CarCapsule